Get to know me Learning Languages study abroad

My Goals for a Year-long Exchange in Germany (A Bilingual Text )

This essay was the final step in the application process at my university before I was officially nominated to study at FAU in Erlangen, Germany. I share how I studied German back home, what my goals were for studying here, what I may want to do in my future and how I will make the most of my time here.

Mein Name ist Stephanie Ford und ich studiere Deutsch an der Georgia State Universität in Atlanta. Seit Januar 2015 bin ich eine sehr engagierte und motivierte Deutschstudentin. Außer meiner Studiumarbeit sehe ich täglich YouTube-Videos an, lese die Nachrichten auf meinem Handy, höre Musik, spreche mit mir selber, oder mit jemandem, der bereit ist, mein Deutsch zu hören. Wenn ich genug Zeit habe, lese ich auch Romane, schaue mir Filme an, lerne Grammatik und neulich viel Wortschatz. Weil ich schon ein fortgeschrittenes Niveau erreicht habe, ist ein Jahr langer Aufenthalt in Deutschland einer der besten Wege, um meine Deutschkenntnisse noch zu verbessern. Auf Deutsch könnte ich denken und sogar träumen. Ich möchte C2 erreichen, und die deutsche Kultur tiefer kennenlernen. Wenn ich an der Friedrich-Alexander Universität studieren würde, hätte ich nicht nur die Chance meine Deutschkenntnisse zu erweitern, sondern auch die Chance in und um Bayern zu reisen. Und ich könnte mich wirklich entscheiden, ob ich in Deutschland arbeiten möchte.

(My name is Stephanie Ford and I study German at Georgia State University in Atlanta. Since January 2015, I have been a very engaged and motivated student of German language. Apart from my university studies, I watch videos daily, read the news on my phone, listen to music, speak with myself, or with someone who is willing to listen to my German. When I have enough time, I also read novels, watch movies, learn grammar and, recently, a lot of vocabulary. Because I have already reached an advanced level, a year-long stay in Germany is one of the best ways to improve my German skills even more. I could even think and dream in German. I want to achieve C2 and get to know the German culture deeper. If I had the chance to study at FAU, I would not only have the chance to expand my German skills but also the chance to travel in and around Bavaria. And I could really decide whether I want to work in Germany or not.)

Sehr intenstiv möchte ich mein Deutsch üben. Ich würde auf jeden Fall die Möglichkeit benutzen, Radio auf Deutsch zu hören, deutsches Fernsehen zu gucken, sowie den Zugang zu deutschen Bibliotheken, Buchhandlungen und natürlich der deutschen Universität zu verwenden. Ich würde gerne Germanistik, andere Fremdsprachen, und verschiedene Kurse in Verbindung mit Linguistik, Kultur und Geschichte nehmen. Vor allem könnte ich mich mit Deutschmuttersprachlern unterhalten. Bayern ist eines der schönsten Bundesländer. Ich möchte viele Städte und Ländern in der Nahe von Erlangen besichtigen. Ich habe es vor, Englisch in Deutschland zu unterrichten, und diese Erfahrung wäre sehr praktisch, weil ich mich für ein Studentenvisum bewerben und mich auf die deutsche Kultur einstellen muss. Ich möchte meinen Sprachtraum erfüllen, viel reisen, und sehen, was ich in der Zukunft machen möchte.

(I want to practice my German intensively. I would definitely use the opportunity to listen to German radio, watch German television and utilize the access to German libraries, book stores and of course the German university. I would like to take Germanistik, other foreign languages, and other courses in connection with linguistics, culture and history. Above all, I could converse with native speakers. Bavaria is one of the most beautiful German states. I could visit many cities and countries close to the city of Erlangen. I have the intention of teaching English in Germany and this experience would be very practical because I have to apply for a student visa and I have to adjust to the German culture. I want to fulfill my language-dream, travel a lot, and see what I would like to do in the future.)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s